... wollten im Februar im Schloss Dyck heiraten. Wir trafen uns am Vormittag in der Wohnung der Schwester von Marie, wo sich auch beide fertig machten. Corona ließ das Treffen von nur ganz wenigen Menschen zu und es gab nur ein sehr eingeschränktes Getting Ready und First Look. Die beiden waren glücklich und hatten Sonne im Herzen. Leider nur im Herzen, denn draußen wurde es immer kälter und schließlich fing es noch an zu regnen.

Das Trauzimmer im Schloss Dyck ist wirklich sehr stimmungsvoll und ein toller Rahmen für eine Trauung. Nur zu diesem (Corona-) Zeitpunkt durfte nur der Standesbeamte mit den Brautleuten gleichzeitig im Raum sein. Der Standesbeamte war pfiffig, ich durfte durch die leicht geöffnete Tür des Nachbarsaals fotografieren. Nochmals Danke! Nach der Trauung verließ er dann den Saal und wir konnten noch schöne Fotos machen.

Die Familie war über Skype zugeschaltet, aber zur Sicherheit hatte ich für alle "Draußengebliebenen" die Trauung auf Video aufgezeichnet.

Doch seht selbst ...

Slide Show

Klickt auf den Play Button, Seht euch die slide show an und lauscht der Musik zu den Bildern

Foto Galerie

Mit Den Fotos der Slide Show - wenn ihr auf ein Foto klickt, seht ihr es im Vollbild-Modus

HOCHZEITS-

REPORTAGE

STANDESAMT

Februar 2021

Schloss Dyck / Jüchen

Nur ein erster Eindruck

Mehr Fotos folgen,

ich überarbeite gerade diese Seite